Euregio Karate Nordhorn...   Karate für den gehobenen Anspruch

  Leserbrief _"Pionier des Karatesports" _Vom Debattieren, Diskutieren und Trainieren

Aktuelles
Aktuelle Presse
Lehrgänge
Medien
Archiv Retro
Facebook-News
Terminplan Word
Terminplan PDF
Ferien NDS
Wir bei YouTube
Wir bei Google
Euregio Karate Nordhorn eV.
Gefällt Dir unsere Webseite?
Gib uns dein "Like" bei facebook

Wie binde ich den Gürtel

Mitglied der NFK
Zu uns

Beim Verein erhältlich

  Lehrtafel, bebildert
  mit allen Karatebegriffen

  T-Shirt, schwarz
  mit Vereinsbestickung

  Aufkleber, mehrfarbig
  PVC mit Vereinsemblem

  Sticker, mehrfarbig
 
Aufnäher für Karate-Gi

Systemzeit

Mit freundl. Unterstützung der

"ROLEX"-Watch Corp.

Zitate

Deine Systemdaten

IP

Kalender

Nordhorn

Wetter

EKN-Flagge

Offizieller Flyer Nordhorn
Aktuelles - Berichte - Infos

Hier informieren wir unsere Mitglieder zeitnah über Aktuelles aus dem Verein. Lehrgänge, Prüfungen, Termine, Centrales Training, Wettkämpfe und andere interessante Beiträge machen das Lesen dieser Seite zu einem echten Event.

Maigang  I  Terminplan  I  Trainingszeiten  I  Facebook-News  I  Archiv Retro

Neuigkeiten, Interessantes und Vereinsleben

Sifat-Lehrgang
Februar Euregio Karate Nordhorn

Intensiv wurde beim EKN-Sifatlehrgang auf Details eingegangen, die nur bei solch einem Seminar mit dieser Intensität angesprochen werden können. Vom Schwarz- bis zum Gelbgurt waren alle Gurtklassen vertreten.
In spezifischen Gruppen wurde jeweils ein Sifat der jeweiligen Leistungsklasse mit Bunkai (praktische Erklärung mit Gegnern) durchgearbeitet. Diverse Unklarheiten in der richtigen Form und der korrekten Ausführung der Sifats wurden so im Detail besprochen und geklärt, was als Honbu-Dojo unser Anspruch ist.

  facebook   Terminplan   Galerie   Reishiki
Centrales Training
Februar Euregio Karate Nordhorn

Freie Techniken, Sifats, Bewegungsschule, ausführliches Kihon und Keri-Waza sind die wesentlichen Inhalte des offiziellen "Centralen Training" im März in Nordhorn.
Das Training beginnt in der Halle der Altendorfer Schule in Nordhorn am 09. März um 12:00 Uhr wozu wir wiederum auch unsere Freunde aus Enschede und Hürth herzlich einladen.
Die Teilnahme an diesem besonderen Unterricht ist ab Gelbgurt möglich. Der Anspruch des "Centralen Training" bildet im EKN die wesentliche Grundlage für die Prüfungszulassung und die Benotung der Prüflinge.
Ehrgeiz, Freude am Karate und Freude beim üben, strukturiertes Training und professionelle Unterweisung, - das sind die Bausteine des Unterrichts.

  facebook   Terminplan   Galerie   Reishiki
Kampfrichter-Lehrgang 2024
Februar Euregio Karate Nordhorn

Im Februar wurde in Nordhorn erneut der spannende und lehrreiche Kampfrichter-Lehrgang durch Franz Braun Shihan durchgeführt. Mit leicht verständlichem Vokabular wurden die internationalen WKF und JKA-Karate-Wettkampfregeln erklärt und in anschließenden Praxisübungen verinnerlicht.
Themen wie Scoringdominanzen, Neutralitätsdefizite, Teamdispositionen und weitere psychologische Aspekte kamen noch als begleitende Inhalte hinzu, was immer mehr an Wichtigkeit gewinnt.
Auch unsere Freunde aus Enschede waren mit dabei, - so geht grenzübergreifende Sportfreundschaft.

 facebook   Terminplan   Galerie   Reishiki
Jahreshauptversammlung Februar 2024
Februar Euregio Karate Nordhorn

Am 09.02.2024 führte unser Verein seine Jahreshauptversammlung durch. Der stellvertretende Vorsitzende Erik Wolter-Scholtmann eröffnete die Veranstaltung und führte als gewählter Versammlungsleiter durch den Abend.
Die weiteren Vorstandsmitglieder berichteten in ihren Resortberichten von den Erfolgen des vergangenen Vereinsjahres. So wusste beispielsweise Kumitereferent Roman Hurny über die Trainingserfolge des letzten Jahres zu referieren. Karatelehrer Franz Braun lobte die hervorragende Lernmotivation der Vereinsmitglieder, was sich in „stetigen Lern- und Leistungserfolgen“ widerspiegele, so der Shihan. Als Ehrenvorsitzender und Karatelehrer werde er auch in 2024 „unserem Verein mit Rat und individuellem Karateunterricht auf höchstem Niveau zu Verfügung stehen.“ (Alle Vorstandsmitglieder findest Du hier!)
Einen emotionalen Höhepunkt fand die Jahreshauptversammlung, als es zur Wahl einer neuen Pressereferentin kam: Helga Braun, langjährige Pressereferentin des EKN, trat von ihrem Amt zurück. Zur neuen Pressereferentin wurde Tanja Scholtmann einstimmig von der Versammlung gewählt. Wir wünschen Tanja viel Erfolg und Freude in ihrem neuen Amt.
Per Dringlichkeitsantrag wurde dieses Jahr noch ein zusätzlicher Punkt auf der Tagesordnung genehmigt. Aufgrund aktuellster Entwicklungen rund um unsere traditionelle Lehrgangswoche in Pinkafeld wurde der Vorschlag eines Referates eingebracht, welches sich ab sofort dem Thema Trainingswoche per Mandat der Versammlung annehmen wird. Dabei folgten die Anwesenden auch einer Empfehlung unserer Vorsitzenden Iris Sauvageod, die bereits mehrfach Anfragen zu dieser Sache aus der Mitgliedschaft in den Vorstand berichtet hatte. Familie Tanja und Erik Scholtmann wurde mit diesem verantwortungsvollen Mandat betraut.
Wir freuen uns somit auf das weitere Sportjahr 2024!

 JHV-Bericht folgt
Kumite Lehrgang unter Referent Roman Hurny
Januar Euregio Karate Nordhorn

Als erster Lehrgang 2024 stand im Januar der lang erwartete Kumitelehrgang auf dem Terminplan. Vom Gelbgurt bis zu hochgraduierten DAN-Trägern waren alle Gurtstufen bei diesem 2-stündigen Intensivseminar vertreten.
Durch seine langjährige Tätigkeit im polnischen Karateverband gelang es Roman Hurney dem Lehrgang klare Strukturen zu geben. Los ging es mit einem strukturierten Leistungszirkel, der sowohl koordinative-, konditionelle-, und muskelaufbauende Sequenzen enthielt. Dabei wurde natürlich in der Ausführung auf das Leistungsvermögen der Teilnehmer individuell eingegangen.
Es folgte danach die ausführliche Kumite-Technikschulung mit Blick auf das internationale und offizielle WKF-, als auch auf das JKA-Regelsystem. Vor allem die Sichtweise der Kumite-Kampfrichter wurde dargelegt. Schnell wurde auch den unteren Gurtstufen klar: Kumite findet nicht in einem regellosen Raum statt, wo jeder machen kann was er möchte.
Nach harten 120 Minuten war der Lehrgang beendet und wurde von den Teilnehmern mit viel Beifall bedacht! Herzlichen Dank an unseren Kumitereferenten Roman Hurny!

 facebook   Terminplan   Galerie   Reishiki
Jahresabschlusstraining & Weihnachtsfeier 2023
Dezember Euregio Karate Nordhorn

Am Freitagabend fand in der Altendorfer Sporthalle unser diesjähriges Jahresabschlusstraining statt. Hierzu waren neben den zahlreich vertretenen Sportlern auch deren Freunde und Eltern eingeladen. Diese konnten ihre Lieben bei intensivem Karatetraining beobachten.
So gingen die Sportler des Euregio Karate Nordhorn e.V. nach kurzem Aufwärmtraining in die technisch anspruchsvolle Wiederholung der gelernten Bewegungen. Stöße, Blöcke und Schläge, sowie auch außergewöhnliche Partner- und Gruppenübungen führten die Trainingssaison 2023 zu einem furiosen Ende!

Im Anschluss daran verweilten Mitglieder und Freunde im Dojo bei Getränken und Knabbereien zur diesjährigen Weihnachtsfeier. Entspanntes Zusammensein, Spaß und Spiel für die Jugend, Musik und gute Gespräche rundeten den Jahresabschluss 2023 ab.
"Es ist wirklich schön, dass wir ein gelungenes und erfolgreiches Jahr in solch schönem Rahmen abschließen können!", begrüßte Iris Suavageod, Vorsitzende des EKN, zufrieden bei der Eröffnung der Veranstaltung die große Zahl der Gäste.

Allen Vereinsmitglieder, deren Freunden und Verwandten wünschen wir frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 facebook   Terminplan   Galerie   Reishiki
6. Dan für Marcel Proost Sensei
Dezember Euregio Karate Nordhorn

Am Samstag, den 02.12.2023 um 10 Uhr war die Turnhalle der Altendorfer Grundschule zu Nordhorn Schauplatz eines ganz besonderen Ereignisses. Für unsere Freunde des Karate Dojo Enschede und Vereinsmitglieder des Euregio Karate Nordhorn bot sich ein denkwürdiger Anblick, als Marcel Proost Sensei durch Franz Braun Shihan für seine Arbeit und seine Verdienste um das Karate mit dem 6. Dan geehrt wurde.
Diese hohen Gurtstufen können nicht mehr durch Prüfung erreicht werden, sondern werden an Persönlichkeiten verliehen, die sich in besonderer Weise um das Karate verdingten. Dennoch ließ Proost es sich nicht nehmen, seine Fähigkeiten und Kenntnisse im Rahmen einer öffentlichen Karate-Demonstration unter Beweis zu stellen. „Extrem kraftvoll und technisch einwandfrei führte Marcel einige der von ihm beherrschten Kata vor.“, so Franz Braun Shihan im Anschluss an die würdevoll und professionell geführte Zeremonie. „Sogar eine Bo-Kata war zu bestaunen.“
Marcel Proost Sensei, der seine Fachkenntnisse bereits häufig in Okinawa vertiefte, ist bereits seit vielen Jahren ein guter Freund Brauns. Bereits seit Anfang der 1980er Jahre besucht Proost das Centrale Training bei Franz Braun Shihan in Nordhorn, damals noch per Bus aus Enschede. 1986 leistete der Niederländer seine Prüfung zum 1. Dan unter der Führung Brauns erfolgreich ab und verlor seitdem nie den Kontakt nach Nordhorn. „Der Shihan stand mir immer mit Rat und einer ehrlichen Meinung zur Seite!“, so der heute 55-jährige Vater von zwei Kindern über seine langjährige Freundschaft zum nordhorner Shihan.
Von dieser Freundschaft sprach auch Braun in seiner Laudatio zu Proosts Lebenswerk. „Es ist eine nicht zu unterschätzende Leistung, eine erfolgreiche Karateschule neben Beruf und Familie mit einem solchen Enthusiasmus zu führen, wie Marcel es tut.“ Damit stellt Proost für den Euregio Karate Nordhorn auch in Zukunft eine ideelle Rückgriffsmöglichkeit dar.
Den Abschluss der bewegenden Zeremonie bildete die Übergabe des neuen Gürtels. Natürlich ließen es sich Proosts Schüler des Karate Dojo Enschede nicht nehmen, ihrem Sensei den neuen Rot-Weißen-Gürtel zu stellen, sowie ihn mit Glückwünschen, Präsenten und Blumenkörben zu beschenken. Diese bewegenden Momente ließ man im Anschluss bei einem gemeinsamen Frühstück im nordhorner Pier99 ausklingen.
Der Euregio Karate Nordhorn gratuliert Marcel Proost Sensei zum Erhalt dieser besonderen Auszeichnung! Kommende Woche steht bereits die nächste Dan-Prüfung im Dojo des EKN an, in der sich einer unser Freunde aus Enschede den strengen Anforderungen von Franz Braun Shihan und Marcel Proost Sensei stellen wird…

 facebook   Terminplan   Galerie   Reishiki
ありがとうございました
Feierliche Übergabe des Kinder- und Jugendtrainings
November Euregio Karate Nordhorn

Am 13.11.2023 fanden sich die Kinder und Jugendlichen des Euregio Karate Nordhorn bereits um 17:00 Uhr zu einem ganz besonderen Anlass in der Altendorfer Grundschule ein: Denn an diesem Tag sollte das Kinder-, wie auch das Jugendtraining, - bisher unter der Führung des Shihans - in neue Hände übergeben werden!
Das dieses kein normales Training werden würde, war den Anwesenden schnell klar. So führte Iris Sauvageod, Vorsitzende des EKN, das traditionelle Begrüßungsritual durch, um in dessen Folge Franz Braun Shihan vor die versammelte Schülerschaft zu bitten. Braun zeigte sich überrascht und erstaunt, als Sauvageod in ihrer Laudatio über seine 50-jährige Lehrtätigkeit im Kinder- und Jugendbereich referierte, was nicht zuletzt für erstauntes Raunen in den Reihen der jungen Schüler führte.
Dieses langjährige Engagement wurde auch durch die Übergabe eines Präsentkorbes und eines ganz besonderen Dankesschreibens an den Shihan gewürdigt, bei dessen Übergabe Sauvageod auch durch einige hochgraduierte Vertreter der Vereinsjugend unterstützt wurde. Auch einige Eltern ließen es sich nicht nehmen, Braun mittels Blumen und Präsenten ihren persönlichen Dank auszusprechen.
Im anschließenden Beisammensein berichtete Franz Braun Shihan noch in vielen kleinen Details und spannenden Anekdoten von seiner Zeit als Karatelehrer in Nordhorn und Europa. In diesem Sinne danken wir Braun für seine langjährige Arbeit und seinen Einsatz für unsere Vereinsjugend. Oder, wie Iris Sauvageod es japanisch auf den Punkt brachte: „Doumo Arigatou Gozaimashita!“.

 facebook   Terminplan   Galerie   Reishiki
Centrales Training - November 2023
September Euregio Karate Nordhorn

Freie Techniken, Sifats, Bewegungsschule (Sabaki-Waza), ausführliches Kihon und Keri-Waza waren die wesentlichen Inhalte des offiziellen "Centralen Training" am 04. November in Nordhorn.
Ehrgeiz, Freude am Karate und Freude beim üben, strukturiertes Training und professionelle Unterweisung, das waren die Bausteine des Unterrichts. Auch dieses Mal waren unsere Freunde vom Karate Dojo Enschede zugegen.
Nach zwei Stunden harter Dojoarbeit wurde mit Applaus der Karateka das Training beendet. Danach wurde noch bei anregenden Gesprächen die Freundschaft zwischen Enschede und Nordhorn zu intensiviert.

 facebook   Terminplan   Galerie   Reishiki
Kyu-Prüfung - November 2023
November Euregio Karate Nordhorn

Es war mal wieder soweit: Nach monatelangem harten Training stellten sich am Samstag, den 04. November, einige sehr gut vorbereitete Sportler vom Verein „Euregio Karate Nordhorn“ der strengen Gurtprüfung.
Dieses besondere Ereignis wurde durch ausdauerndes und fleißiges Üben begleitet, denn nur dann bestand die Aussicht auf Zulassung durch den Karatelehrer.
Von Anfang an herrschte am Morgen der Prüfung Hochspannung in der Altendorfer Sporthalle in Nordhorn. Das umfangreiche Karate-Prüfungsprogramm umfasste ohne Tadel die ganze Bandbreite der körperlich erschöpfenden Examens-Anforderungen: Grundschule (Kihon) ausgiebig Keri- und Sabaki-Wazaa, Basis- und freie Partnertechniken und die Sifats.
Zunächst wurde die Grundschule geprüft, gefolgt von Hand- und Fußtechniken. Bei den Partnertechniken kam es auf die richtige Ausführung und die korrekte Distanz an, was die Prüflinge mit guten Noten bewerkstelligt haben.
„Kime und die saubere Ausführung der erlernten Techniken - dafür steht unser Premium-Dojo!“, stellte Kommissionsvorsitzender Franz Braun Shihan gleich zu Beginn der Prüfung klar. Daran haben sich dann auch die Prüflinge gehalten und ihr Äußerstes gegeben, mit Erfolg!
Nach gut zwei Stunden Prüfungszeit und eingehender Beratung der Kommission wurde dann das Ergebnis im Beisein der sehr interessierten Eltern und weiterer neugieriger Familienmitglieder bekannt gegeben. Gratulation an Igor und Christian!

 facebook   Terminplan   Galerie   Reishiki
Sterne des Sports - Preisgeld für den EKN
September Euregio Karate Nordhorn

Am 04.09.2023 folgte unsere Vorsitzende Iris Sauvageod der Einladung des Deutschen Olympischen Sportbundes, der Volksbanken und des Kreissportbundes Grafschaft Bentheim: Einhundert Euro für die Vereinskasse als Beitrag für internationale Projekte des Euregio Karate Nordhorn e.V. in diesem Jahr.
Mehrere Wochen zuvor hatten Iris Sauvageod und Erik Scholtmann die Bewerbungsunterlagen für die "Sterne des Sports" zusammengestellt und eingereicht. "Der Euregio Karate Nordhorn e.V. setzt ein aktives und eindeutiges Zeichen für ein europäisches Zusammenwachsen!", so Scholtmann, mit Verweis auf den sportlichen Austausch mit anderen Nationalitäten, den unser Verein sogar im Namen trägt.
Somit ehrten die Veranstalter der "Sterne des Sports" eine jahrzente alte Tradition der Kampfsportszene, sowie das aktuelle Engagement des EKN.
Für diese Auszeichnung bedanken wir uns von Herzen!

 facebook   Terminplan   Galerie   Reishiki
Saisonstart 2. Halbjahr 2023
August Euregio Karate Nordhorn

In der kommenden 2. Saisonhälfte 2023 ist unser Dojo nicht nur mit qualifiziertem Karateunterricht und regelkonformen Leistungstraining präsent, sondern auch mit fundierten Techniklehrgängen in verschiedenen Karatebereichen. Dazu gehört nicht nur die Nachwuchsarbeit in Form der vom EKN schon vor Jahren erstmalig in Nordhorn aus der Taufe gehobenen „Karate-Vorschule“ für Kinder und Schüler, sondern auch die Trainingsarbeit mit erwachsenen Karateka, die vielerorts sehr oft völlig vernachlässigt wird.
Los geht es mit dem stilübergreifenden Kampfrichterlehrgang, der das offizielle WKF-Reglement behandelt. Hierbei werden die Grundkenntnisse der praktischen Anwendung vermittelt.
Terminlich nachgeordnet ist der Kumite-Lehrgang für Anfänger und fortgeschrittene Karateka, bei dem die Wettkampfdisziplin „Kumite“ intensiv unterrichtet wird. Nur die Disziplinen Kumite (Freikampf) und Kata (Kampfläufe) sind international anerkannt. Alles andere sind pokalinflationäre „Spaßdisziplinen“ die durchaus Zulauf, aber mit Karate wenig zu haben. Daran beteiligt sich der EKN nicht.
Als weiterer Lehrgangshöhepunkt steht dann im November das schon legendäre grenzüberschreitende Centrale Training auf dem Terminplan, welches durch den Karatelehrer des Vereins, Franz Braun, seinerzeit erstmalig in Nordhorn angeboten und als fester Trainingsbestandteil etabliert wurde. Teilnehmen werden daran wiederum auch die Partnerdojos von Euregio Karate Nordhorn, die sich die Gelegenheit nicht nehmen lassen, professionell unterrichtet zu werden.

 facebook   Terminplan   Galerie   Reishiki
Euregio Karate - Gelungener Saisonabschluss für Erwachsene und Kinder
Juli Euregio Karate Nordhorn

Sehr gut besucht war das letzte Training des ersten Halbjahres 2023 am 01.07.2023. Nach kurzem Aufwärmtraining folgte ein verschärfter Unterricht: Die Teilnehmer aller Gurtstufen absolvierten ein intensives Kihon, um im anschließenden, freien Training das Individualstudium der gelernten Basis-Techniken zu gehen.
Darauf folgte am Montag, den 03.07.2023, das entsprechende Abschlusstraining unserer Kinder- und Jugendgruppe. Hier stellten unser jungen Mitglieder ihr ganzes Können in Kihon und Basistechniken unter Beweis. Wohlverdient gab es für alle Teilnehmer und deren Eltern als Überraschung ein kühles Eis auf die Hand, welches durch Iris Sauvageod und ihren Mann im Vorfeld organisiert worden war.
Ein schöner Abschluss des ersten Halbjahres 2023!!!

  facebook   Terminplan   Galerie   Reishiki
Erfolgreiche Dan-Prüfung für Iris und Roman
Mai Euregio Karate Nordhorn

Einen herzlichen Glückwunsch an Iris Sauvageod und Roman Hurny zur bestandenen Prüfung zum 4. DAN. Es war eine tolle Leistung!

 facebook   Terminplan   Galerie   Reishiki
Neue Trainingszeiten für Reishiki und mehr
Mai Euregio Karate Nordhorn

Ab sofort stehen unserem Verein weitere Hallenzeiten zur Verfügung. Bereits ab 17:00 Uhr dürfen wir nun Freitags die Halle der Aktendorfer Grundschule nutzem.
Ähnlich unseres erfolgreichen Angebotes “Karate-Dojo Resihiki”, welches wir Montags anbieten, freuen wir uns nun auch eine weitere freie Einheit unter dem Motto Reishiki und Karate anbieten zu können.
Reishiki (jap. 礼式,) ist die Gesamtheit der Verhaltensregeln in den japanischen Kampfkünsten (Budō), in dessen Zentrum verschiedene Rituale, Verhaltensweisen und Höflichkeitsformen stehen. Demnach ist der Karateka zum Beispiel stehts strebsam und engagiert, höflich, umsichtig und respektiert seine Lehrer und Mitschüler.
“Karate beginnt mit Respekt und endet mit Respekt.”, schrieb einst schon Funakoshi Gichin. In diesem Sinne „Oss!” an die Stadt Nordhorn, die uns dies ermöglicht!

 facebook   Terminplan   Galerie   Reishiki
Kihon Lehrgang
Mai Euregio Karate Nordhorn

Am Samstag, 13. Mai, beginnt um 12:00 Uhr in der Altendorfer Turnhalle der diesjährige Kihonlehrgang
Dieses wichtige Training richtet sich an Anfänger und fortgeschrittete Athleten. Die Teilnahme ist ab Weißgurt möglich. Sportler oder Eltern die zuschauen möchten, sind willkommen.
Inhaltlich stehen bei diesem Lehrgang u.a. einige wesentliche praktische Grundlagen des heutigen Kihons mit dazugehöriger Bewegungsvermittlung auf dem Lehrplan.
Gern können daran auch andere Vereine und Karateka teilnehmen, - Voranmeldung per E-Mail ist dann dazu aber erforderlich.

 facebook   Terminplan   Galerie   Reishiki
Kyu-Prüfung - Mai 2023
Mai Euregio Karate Nordhorn

Es war mal wieder soweit: Nach monatelangem harten Training stellten sich am Samstag, 06. Mai, einige sehr gut vorbereitete Sportler vom Verein „Euregio Karate Nordhorn“ der strengen Gurtprüfung. Dieses besondere Ereignis wurde durch ausdauerndes und fleißiges Üben begleitet, denn nur dann bestand die Aussicht auf Zulassung durch den Karatelehrer. Von Anfang an herrschte am Morgen der Prüfung Hochspannung in der Altendorfer Sporthalle in Nordhorn. Das umfangreiche Karate-Prüfungsprogramm umfasste ohne Tadel die ganze Bandbreite der körperlich erschöpfenden Examens-Anforderungen: Grundschule (Kihon) ausgiebig Keri- und Sabaki-Wazaa, Basis- und freie Partnertechniken und die Sifats. Zunächst wurde die Grundschule geprüft, gefolgt von Hand- und Fußtechniken. Bei den Partnertechniken kam es auf die richtige Ausführung und die korrekte Distanz an, was die Prüflinge mit guten Noten bewerkstelligt haben.
„Kime und die saubere Ausführung der erlernten Techniken - dafür steht unser Premium-Dojo!“, stellte Kommissionsvorsitzender Franz Braun Shihan gleich zu Beginn der Prüfung klar. Daran haben sich dann auch die Prüflinge gehalten und ihr Äußerstes gegeben, mit Erfolg!
Nach gut zwei Stunden Prüfungszeit und eingehender Beratung der Kommission wurde dann das Ergebnis im Beisein der sehr interessierten Eltern und weiterer neugieriger Familienmitglieder bekannt gegeben. Gratulation an an alle erfolgreichen Prüflinge, Oss!

 facebook   Terminplan   Galerie   Reishiki
"Maigang" 2023 - Gute Stimmung und gutes Wetter
Mai Euregio Karate Nordhorn

Schönes Wetter, gute Stimmung und interessante Gespräche. Der Maigang 2022 war ein schöner Tag und wird sicherlich auch 2024 ein fester Termin in unserem Angebot sein...

 facebook   Terminplan   Galerie   Reishiki
Ferienpass Ostern 2023 - Kinder gewinnen Einblicke
März Euregio Karate Nordhorn

Tsuki, Age Uke, Soto Uke und sogar Mae Geri - das alles übten 15 Kinder am Montag, den 27.03.2022, im Rahmen der Ferienpassaktion der Stadt Nordhorn 2023.
Unter der Leitung von Franz Braun Shihan übten die Kinder erste Einblicke in unseren Sport und zeigten dabei mitunter hervorragende Auffassungsgaben. Auch die Partnerübungen, in denen Blöcke und Angriffe geübt wurden, fanden begeisterte Umsetzung bei den Kindern. Unterstützt wurde Braun dabei von drei jugendlichen Sportlern des Euregio Karate Nordhorn, durch die eine intensive Betreuung der Kinder möglich war. Danke an Lisa, Paul und Freja!

UPDATE 22.08.2022: Weitere sechs Kinder besuchten unseren zweiten Teil der Ferienpassaktion 2023!
Geübt wurden erneut Stöße und Blöcke, wie Uchi Uke, Age Uke, Soto Uke und weitere Abwehrtechniken. Aufgrund der Gruppengröße konnten teils anspruchsvollen Bewegungen in 1zu1-Betreuung geübt werden.
"Dabei geht mein besonderer Dank an unsere jugendlichen Helfer!", betonte Iris Sauvageod, Aktionsleiterin und Vositzende des EKN. "Dank der engagierten Beteiligung von Alina, Paul und Freja war eine solch qualitative Vermittlung von Inhalten und Techniken möglich."

 facebook   Terminplan   Galerie   Reishiki
Erfolgreiche Prüfung - 2. Dan für Gürsel Metin
März Euregio Karate Nordhorn

Nach einer fünfjährigen harten Vorbereitungszeit konnte Gürsel Metin im März mit Erfolg die schwere Prüfung für den 2. DAN ablegen.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

  facebook   Terminplan   Galerie   Reishiki
Euregio Karate...
karate-nordhorn.de